Pool Einbauteile

Skimmer, Einlaufdüsen, Beleuchtung und Bodenabläufe - Einbauteile aus Kunststoff oder Edelstahl

Die richtigen Einbauteile für Ihren Pool sind stets von entscheidender Bedeutung um eine gute Schwimmbadwasserpflege zu gewährleisten. Die richtigen Einbauteile innerhalb des Beckens sorgen für den einwandfreien Betrieb des Pools. Die Einbauteile werden so installiert, dass das Wasser durch Skimmer und Bodenablauf eingesaugt wird und über die Einströmdüsen in aufbereitetem Zustand wieder ins Becken zurück gelangt.

Die Anzahl von Skimmer und Einlaufdüsen ist abhängig vom Poolvolumen Ihres Beckens. Einbauteile werden direkt in der Beckenwand installiert. Bei Stahlmantelbecken stehen bereits entsprechende Stanzungen zur Verfügung zum Setzen der Einbauteile in die Poolwand des Stahlblechs. 

Bei der Auswahl eines Oberflächenabsaugers für Ihren Pool haben Sie zudem zwischen einem SLIM-Skimmer oder Skimmer mit normaler Ansaugung zu wählen. Der SLIM-Skimmer bietet optische Vorteile durch einen erhöhten Wasserstand. Oberflächenabsauger SLIM benötigen einen Wasserstandsregler mechanisch oder elektrisch zum Betrieb.

Pool Einlaufdüsen sollten gegenüber vom Skimmer gesetzt werden um eine gute Zirkulation zu gewährleisten. Bei Überlaufbecken werden Bodeneinlaufdüsen für eine vertikale Durchströmung verwendet.

Sie sollten beachten, das bei der Benutzung einer Salzelektrolyse Anlage keine Edelstahlteile verwendet werden sollten, in diesem Fall ist es von Vorteil auf Einbauteile aus Kunststoff zurückgreifen.