Stahlmantelbecken

Mit dem Stahlmantelbecken zum Traum vom eigenen Pool


Ein eigener Pool im Garten ist der Traum von vielen Hausbesitzern. Am Ende eines stressigen Arbeitstages gibt es beinahe nichts Schöneres, als in das kühle Nass eines eigenen Pools einzutauchen und die freien Stunden und Tage zu genießen. Lassen Sie Ihren Traum schnell, einfach und günstig wahr werden mit einem unserer Stahlmantelbecken in höchster Qualität. Ein Stahlmantelbecken besteht aus einer Stahlwand, die beidseitig feuerverzinkt ist, innen schutzlackiert und außen kunststoffbeschichtet. Um eventuellen Beschädigungen oder der Wetterbeständigkeit müssen Sie sich keine Sorgen machen, das Stahlmantelbecken ist außerordentlich robust und die PVC-Folie UV-stabilisiert und frostsicher. Stahlmantelbecken sind relativ einfach in kurzer Zeit aufzubauen. Alle Stahlmantelpools erhalten Sie mit 1,20 m oder 1,50 m Tiefe. Neben den klassischen Rundbecken finden Sie bei uns auch das formschöne Achtformbecken oder das Ovalschwimmbecken. Bei allen Schwimmbeckenformen haben Sie die Wahl zwischen einer 0,6 mm Folienstärke und einer 0,8 mm Folienstärke.
 

Die verschiedenen Modelle der Stahlmantelbecken


Die runden Stahlwandbecken

Die runde Variante zeichnet sich besonders durch einen einfachen und schnellen Aufbau innerhalben weniger Stunden aus. Hierbei können Sie wählen, ob Sie Ihren Pool frei aufgestellt haben möchten, teilweise oder komplett in der Erde einlassen möchten. Beachten Sie hierbei, dass nicht jedes Modell für den Erdeinbau geeignet ist. Pools, die eine Tiefe von 150 cm haben, müssen mindestens 60 cm in die Erde eingebaut werden.

Vorteile von runden Stahlwandbecken: 

  • Poolwasser erwärmt sich schneller, als bei Einbaupools
  • Können bis zu einer Poolhöhe von 132 cm frei aufgestellt werden
  • Kann leicht und relativ schnell selbst aufgestellt werden
  • Innenfolie kann bei Beschädigung gewechselt werden

Die ovalen Stahlwandbecken

Sie möchten bei der Gestaltung des Außenbereichs den freien Platz bestmöglich nutzen? Dann werden Sie sich höchstwahrscheinlich für die ovale Stahlwandvariante entscheiden. Doch auch hier haben Sie die Wahl aus unzähligen Variationsmöglichkeiten und Poolgrößen. Die Einstiegsmodelle beginnen hier bei ca. 4,90 m x 3,20 Meter bis hin zu den größten Ovalpools von 8,00 x 4,00 Meter. Aus Statikgründen müssen die Pools in ovaler Form mindestens 2/3 in die Erde eingelassen werden.

Vorteile von ovalen Stahlwandbecken:

  • Unzählige Variationsmöglichkeiten und Größen
  • Poolfolie und Elemente, wie Handlauf können einfach gewechselt werden
  • Verschiedene Farben der Innenhüllen wählbar
  • Kann relativ einfach selbst aufgebaut werden
     

Die Achtform Stahlwandbecken

Mit einem Achtform Stahlwandbecken haben Sie sich für einen formschönen Pool entschieden, der 
den Garten durch die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten zur wahren Wellnessoase macht. Doch der Achtform Pool überzeugt nicht nur als absoluter Hingucker, dieser lädt auch Kinder zum Schwimmen, Spielen und Toben ein und ist ebenso zum Relaxen, wie auch zum puren Schwimmen geeignet. Zusätzliche Stützmauern werden bei der Achtform Variante nicht benötigt, was den Einbau und Aufbau um ein wesentliches erleichtert. Ab einer Beckenhöhe von ca. 150 cm sollte der Pool sicherheitshalber mindestens 0,5 Meter im Boden eingelassen werden.

Vorteile von Achtform Stahlwandbecken:
 

  • Einfacher Selbstbau Bausatz
  • Mauern werden nicht benötigt, da die Stützkonstruktion aus Stahl diese ersetzt
  • Hohe Qualität des Stahlwandpools
  • Robuster Pool, da feuerverzinkt und beschichteter Stahlmantel
  • Einfach mit Bodenreiniger, Poolsauger und Reinigungsroboter, da keine Ecken vorhanden sind
     

Für welche Größe und Ausstattungsvariante Sie sich letztendlich entscheiden, hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen muss eine ausreichend große Fläche auf Ihrem Außenbereich zur Verfügung stehen. Frei aufgestellte Becken müssen je nach Modell auf einem Vlies oder auf einer festen Fläche wie beispielsweise Beton, Asphalt oder Kies stehen, um das Einsickern des Wassers in den Boden zu verhindern. Kalkulieren Sie zusätzlich zu den Anschaffungskosten des Stahlmantelbeckens genügend Budget für die Pooltechnik und das Poolzubehör, wie Reinigungsprodukte und Filteranlagen, Skimmer und Einlaufdüsen.