Innenhülle Poolfolie

Poolfolien günstig online kaufen


Sie benötigen für Ihr Schwimmbecken eine neue Poolfolie bzw. Innenhülle. Dann sind Sie bei uns richtig. Hier finden Sie sämtliche Poolfolien für viele verschiedene Beckenarten in großartiger Qualität. 

Die Lebensdauer einer Einhängefolie für Swimmingpools liegt erfahrungsgemäß bei ca. 10 Jahren. Dann wird ein Austausch der Innenhülle notwendig. Denn nicht nur optisch leidet das Badevergnügen, sondern auch die Bausubstanz des Pools kann durch heraustretendes Wasser beschädigt werden. Wir haben für alle Beckenformen, egal ob Rundbecken, Achtformbecken oder Ovalbecken die passenden Innenhüllen im Sortiment. Auch für Rechteckbecken finden Sie die entsprechende Ersatzinnenhülle in unserem Onlineshop. Auf Wunsch liefern wir die Innenhülle in 0,6 oder 0,8 mm Folienstärke. Auch verschiedene Farben sind bei der Einhängefolie möglich. Neben dem klassischen adriablau ist auch die sandfarbene Folie immer mehr gefragt. Auf Wunsch gibt es zu dieser Ausführung auch noch einen sandfarbenen Handlauf für Ihr Schwimmbecken. 


Das Einhängen der neuen Schwimmbadfolie


Beim Einhängen der Schwimmbadfolie sollten folgende Anweisungen beachtet werden:

  • Innenhülle grob auslegen und nur zum Teil einhängen. So kann geprüft werden, ob die Innenhülle passt, oder ob der obere Rand noch etwas gezogen werden muss
  • Innenhülle mit Handlaufprofilen gegen Aushängen punktuell sichern
  • Optimale Umgebungstemperatur 20°C – ohne direkte Sonneneinstrahlung auf das Becken
  • Ist die Innenhülle eingehängt, den Boden des Beckens mit 1-2 cm Wasser auffüllen und eventuelle Falten von der Beckenmitte nach außen gleichmäßig herausschieben.
  • Bitte beachten Sie, dass keine Dauerchlorprodukte direkt in den Skimmer gelegt werden. Sobald die Filteranlage ausgeschaltet wird, wird in diesem Fall weiterhin Chlor freigesetzt und dies kann zu Schädigung der Poolfolie unterhalb des Skimmers führen.
  • Bitte beachten Sie, dass beim ersten Einhängen oder bei kalter Witterung Material fehlen kann, da Innenhüllen mit einem Untermaß gefertigt werden. Sollte dies der Fall sein, halten Sie die Einhängebiese mit der einen Hand fest und ziehen mit der anderen über die Biese, um diese zu strecken. Die Biese muss hierbei gleichmäßig entlang der ganzen Innenhülle gestreckt werden und dann wieder eingehängt werden, um diese punktuell zu sichern. Strecken Sie die Biese auf keinen Fall nur am Ende. Je gleichmäßiger die Biese gezogen wird, umso besser. Sollte nach dem Vorgang immer noch Material fehlen, muss der Vorgang nochmals eventuell kräftiger wiederholt werden.