Fitnessgeräte

Fitnessgeräte für Zuhause – Sport ist Wellness für den Körper


Willkommen Im Fitnessbereich von ESTA Pools & Wellness. 
Wassersportgeräte sind die absoluten Allrounder in der Fitnessbranche. Neben den herkömmlichen Fitnessgeräten bietet das Unterwassertraining zudem eine erhebliche Entlastung für die Gelenke. Im Vordergrund steht hier das Ausdauertraining, welches durch verschiedene Unterwassersportgeräte absolviert werden kann. Steigern sie neben Ihrer Ausdauer zudem die Kraft und die Flexibilität und fördern sie gleichzeitig Ihre Entspannung.  Fördern Sie Ihre Gesundheit und entdecken Sie dabei Ihren Körper neu. In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Fitnessgeräten die sowohl für Profis sowie auch für Neueinsteiger geeignet sind- und dies zu einem Top Preis-Leistungsverhältnis. Ergometer, Laufbänder, Crosstrainer, Hantelbänke, Kraftstationen, Rückentrainer, Laufbänder, Indoor Bikes, und Rudergeräte- für jedermann ist hier etwas dabei. Starten Sie jetzt durch und überzeugen Sie sich von unseren Markengeräten von FINNLO und HAMMER.

 

Fit werden mit dem gelenkschonenden Training in Ihrem Pool


Ganz gleich ob Abnehmen, Fit werden oder Muskel aufbauen. Bei uns finden Sie das Trainingsgerät, welches auf Ihre Ansprüche abgestimmt ist. Dadurch sind Sie in der Lage bequem von Zuhause aus zu trainieren und sind somit nicht mehr von Fitnessstudios oder dem Wetter abhängig. In unserem Shop finden Sie Fitnessgeräte in allen Preislagen. Warten Sie nicht länger, Sie können Ihre Ziele mit der richtigen Ausstattung erreichen.
Eine Trainingseinheit wird meistens in brust- oder hüfthohem Wasser, bei einer Wassertemperatur zwischen 28 und 33 Grad absolviert. Der dabei auftretende sanfte Wasserdruck wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus und verbessert zudem den Rückfluss des Blutes zum Herzen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist zudem, dass das Training unter Wasser schonender und weniger belastend für Ihre Gelenke ist, da unter Wasser, das Körpergewicht durch die Dichte des Wassers getragen wird. Aus diesem Grund wird bspw. Unterwassersport häufig als erfolgreiche Therapieform bei Osteoporose angewendet, um die geringste Belastung auf die Knochen und Gelenke zu geben.
 

Unterschiedliche Fitnessgeräte vom Premiumhersteller


Qualität, Design und Funktionalität dies alles kommt bei den Fitnessgeräten von Finnlo und Hammer zusammen. Diese Marken überzeugen auch durch innovative hochwertige Ausstattung und eine unkomplizierte Bedienung. Mit Hammer und Finnlo Fitnessgeräten können Sie sich optimal von Zuhause aus fit halten. Die Trainingsgeräte garantieren eine optimale und angepasste Bewegungsführung sowie etliche Trainingsmöglichkeiten. Lassen Sie sich von diesen Top Produkten für Ihr Training motivieren.
Die meisten assoziieren Unterwassersport mit einer der bekanntesten Wassersportarten, der Wassergymnastik. Relativ unbekannt hingegen sind bspw. das Wasserjogging, das Wasserfahrrad, das Wasserboxen oder das Wasserpilates, welche durchaus effizient und gleichzeitig gelenkschonend sind. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Wassersportarten, die nicht umsonst, sehr beliebt bei Jung und Alt sind. 
 

Die unterschiedlichen Wassersportarten im Überblick


• Aqua-Jogging Gürtel
• Aquacycling
• Wassertrampolin
• Unterwasserlaufband
• Beinschwimmer
• Aqua-Stepper
• Aqua-Hanteln
• Schwimmbadhandschuhe

 

Aquabike für den eigenen Pool – ein gelenkschonendes Ausdauertraining


Aquacycling ist eine Trendsportart, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Das Training findet in brusthohem Wasser statt und vereint die Vorteile des Radfahrens mit denen des Wassersports. Wasserfahrräder bestehen aus einem leichten, rostfreien Material, wie Edelstahl oder Aluminium. Durch das Fahrradfahren im warmem Wasser wir die Durchblutung und das Bindegewebe gestärkt. Zudem werden bis zu dreimal mehr Kalorien verbrannt, als beim normalen Radfahren. Aquacycling ist durch die gelenkschonenden Eigenschaften bekannt und nicht nur einzelne Gelenke und Bänder belastet werden. Bei vielen Radmodellen lassen sich verschiedene Widerstandsstufen einstellen, wodurch der Sportler selbst zwischen einem leichten oder einem schweißtreibenden Training wählen kann. Im Esta Poolshop finden Sie unterschiedliche Wasserbike-Modelle verschiedener Hersteller.

 

Die vier Trainingsphasen


Anders als in herkömmlichen Fitnessstudios können Sie beim Aquafitness ohne Trainer Ihre Trainingsphasen absolvieren. Dennoch sollten Sie sich zwischen 30-60 Minuten freihalten und die einzelnen Schritte auf die festgelegte Zeit aufteilen.

1. Aufwärmen:
Um Verletzungen vorzubeugen ist ein Aufwärmtraining unabdingbar. Sie sollten sich hierfür ungefähr 5-10 Minuten Zeit nehmen.

2. Training:
Der Großteil Ihres Trainings sollte mit dem Haupttraining ausgefüllt sein. Einen bestimmten Schwerpunkt bei jeder Trainingseinheit zu setzten ist nicht nur aus sportlicher Sicht wichtig, sondern auch aus psychologischer, da Sie so Ihre gesetzten Ziele nach jedem Training erreichen und so zum Wohlbefinden beitragen. Zudem empfiehlt es sich vorab die gewünschte Körperpartie wie bspw. den Po, die Beine, den Rücken oder den Bauch auszuwählen, da Sie so das optimale Gleichgewicht zwischen den vier Trainingsphasen erreichen. 

3. Dehnen:
Wie in der Aufwärmphase sollten Sie sich 5-10 Minuten Zeit einplanen, um entsprechende Dehnübungen durchzuführen. Konzentrieren Sie sich hierbei auf die zuvor trainierten Körperpartien, um die bestmöglichste Entspannung zu erreichen.  

4. Abschluss:
Bei Ihrem Abschluss sollten Sie stets darauf achten, vor Verlassen des Beckens auf Ihren Kreislauf zu achten und ggf. diesen wieder in Schwung zu bringen. Hier können Sie kurz auf der Stelle oder durch das Becken laufen.

 

Abwechslungsreich und dennoch effektiv 


Bei Aquafitness handelt es sich schon lange nicht mehr nur um einfache Wassergymnastik. Durch die Vielzahl an geeigneten Trainingsgeräten und die verschiedenen Sportarten, wird Aquafitness für Menschen aus den unterschiedlichsten Ziel- und Altersgruppen interessant. Kein Wunder das Aquafitness zu einem wahren Volkssport wurde. 
In unserem Esta Poolshop bieten wir Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichsten Unterwassersportgeräten, mit denen Sie ideal, sowohl als Anfänger als auch als Fortgeschrittener, ein effektives und zugleich gelenkschonendes Training absolvieren können.
Sie haben noch Fragen zu Ihrem Unterwassersportgerät? Wir beantworten gerne Ihre individuellen Fragen.