Dryden Aqua DryOx 8x1 Tabletten für den Schwimmbecken Privat

DryOx Pool zur Kontrolle der Bakterien und Verhinderung giftiger Reaktionsprodukte, entfernt Biofilm und die darin enthaltenen Krankheitserreger


Artikelnummer 39012194


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

DryOx für Schwimmbäder 8x1 Tablette

DryOx entfernt Biofilm und die darin enthaltenen Krankheitserreger. Jede Tablette DryOx bildet im Wasser gelöst 2g Chlordioxid. Chlordioxid ist ein lösliches Gas und hat gegenüber Chlor den Vorteil, das er den Biofilm durchdringt und diesen ablöst. DryOx ist nachweislich etwa 100 mal effektiver in der Beseitigung von Biofilm als Chlor. Biofilm bildet den Lebensraum von gefährlichen Krankheitserregern wie Legionellen.

Biofilm kann auf allen Oberflächen entstehen, welche im Kontakt mit Wasser stehen. Gebildet wird er durch Bakterien, die sich mit einem abgesonderten Alginat (Gelierung) vor der Oxidation von Chlor schützen. Dieser Biofilm bietet nicht nur Bakterien Schutz, sondern auch Viren, Pilzen und Parasiten. Glatte Oberflächen am Beckenrand, Abdeckung, Filter, Rohrleitung, Fliesen oder Ausgleichsbehälter bieten ideale Angriffsflächen für Algenwachstum. Das wiederum führt zur massiven bakteriellen Kontamination und somit zur Bildung von Biofilm. In nur 8 Stunden können aus einem Bakterium 20 Millionen Bakterien entstehen.

Vorteile:

  • keine Legionellen und andere Krankheitserreger
  • Weniger Chlorverbrauch und Chlorgeruch
  • Reduktion des gebundenen Chlors
  • Wirkung nimmt mit zunehmender Konzentration und Wirkungsdauer zu

Einsatz im Schwimmbad:

  • Periodische Anwendung alle 4 Wochen: Geben sie alle 4 Wochen pro 10 m³ 1 DryOx Tablette in den Skimmer und spülen Sie den Filter nach 15-30 Minuten zurück. Die max. Konzentration an Chlordioxid ist 0,2 mg/l
  • Intensivreinigung alle 3 Monate: Geben Sie 2 DryOx Tabletten pro 10m³ in den Skimmer und spülen Sie nach 15-30 Minuten zurück. Die max. Konzentration an Chlordioxid 0,4 mg/l
  • Filterentkeimung: Füllen Sie den Ausgleichsbehälter. Geben Sie 2 DryOx Tabletten pro 10 m³ Beckeninhalt in das Ausgleichsbecken. Lösen Sie die Tabletten vollständig (bei abgeschalteter Pumpe) und starten Sie Pumpe nach 5 Minuten für 5 Minuten. Stellen Sie die Pumpe wieder ab und lassen Sie DryOx mind. 1 Stunde wirken. Spülen Sie anschließend den Filter. Idealerweise kombinieren Sie diesen Reinigungsprozess mit einer Stoßchlorierung von 3 - 5 ppm für mind. 1 Stunde
  • Als Reinigungslösung: Geben Sie 1 Tablette in 20 l Wasser und streichen Sie die zu reinigenden Flächen (Rinnen, Rinnenroste, Abdeckungen) mit der Reinigungslösung ein. Lassen Sie DryOx 1 Stunde einwirken und spülen Sie es dann mit Wasser ab

Gefahrenhinweise:

Nach EG-Richtlinien GefStoffV. Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

  • EUH029 Entwickelt bei Berührung mit Wasser giftige Gase
  • EUH031 Entwickel bei Berührung mit Säure giftige Gase

Gefahrhinweise

Gefahr!!

  • H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken
  • H318 Verursacht schwere Augenschäden
  • H332 Gesundheitsschädlich beim einatmen
  • H373 kann bei langem oder mehrfachem Kontakt Organe schädigen

1 Tablette pro 10 m³ Beckeninhalt
1 Tablette bildet 2g Chlordioxid
100x effektiver als Chlor
Durchdringt Biofilm
Entfernt Krankheitserreger z. B. Legionellen
 

tab placehold

ÄHNLICHE ARTIKEL