Bayrol ChloriLiquid 10 L Chlor flüssig

Bayrol ChloriLiquide - flüssiges, gebrauchsfertiges Chlor Desinfektionsmittel zur kontinuierlichen Chlorung, neues 10 Liter Gebinde für Handzugabe und für automatische Dosieranlagen


Artikelnummer 2181


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

BAYROL Chloriliquide 10 Liter Kanister für Handzugabe und Dosieranlagen

Anwendungsbereich BAYROL Chloriliquide:

Bayrol ChloriLiquid wirkt schnell gegen Bakterien, Pilze und Viren und dient zum Abbau organischer Schadstoffe im Schwimmbadwasser. Der enthaltene Stabilisator beugt Kalkausfällungen und Verkalkungen der Impfstellen vor. Durch den neuen Klareffekt werden feinst verteilte Trübstoffe entfernt.

Vorteile BAYROL Chloriliquide:

  • Einfache Handhabung mittels automatischer Dosieranlage
  • Dosierung direkt aus dem Liefergebinde,daher hohe Anwendungssicherheit für den Verarbeiter
  • Enthält Sequestierungsmittel gegen zu schnelle Verkrustungen von Pumpen, Impfventilen und Dosierleitungen
  • Verringerung bzw. Verhinderung von Kalkausfall im Beckenwasser durch enthaltenen Härtestabilisator
  • Der Aktivchlorgehalt der Natriumhypochlorit-Lösung baut sich durch speziellen Wirkstoff langsamer ab
  • Mit Klareffekt

Anwendungsempfehlung BAYROL Chloriliquide:

ChloriLiquid eignet sich besonders zur kontinuierlichen Chlorung von Schwimmbädern aller Art mittels automatischer Dosieranlage oder Handzugabe direkt aus dem Liefergebinde. Der neue 10 Liter Kanister ist für die manuelle Zugabe deutlich besser geeignet aufgrund des geringeren Gewichts.

Voraussetzung für eine wirksame Chlorung ist die Einhaltung eines pH-Wertes zwischen 7,0 und 7,4. Dieser wird am besten mit einem flüssigen pH-Regulator mit Hilfe einer automatischen Dosieranlage aufrechterhalten.

Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt

Gefahrenhinweise:

Nach EG-Richtlinien GefStoffV. Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

  • EUH031 Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase
  • EUH206 Achtung! Nicht zusammen mit anderen Produkten verwenden, da gefährliche Gase (Chlor) freigesetzt werden können

Gefahr!!

  • H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein
  • H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden
  • H400 Sehr giftig für Wasserorganismen
  • H411 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung

  • Ausführung: Bayrol flüssiges Chlor Chloriliquide
  • Inhalt: 10 Liter Kanister
  • Anwendung: Handzugabe oder für Dosieranlagen zur Senkung Desinfektion des Schwimmbadwassers

tab placehold

ÄHNLICHE ARTIKEL