SPEZIAL - Pool Inbetriebnahme

Der Pool Saisonstart lässt nicht mehr lange auf sich warten und die Vorfreude seinen Pool wieder in Betrieb zu nehmen wächst Tag für Tag. Damit Sie möglichst schnell und einfach einen Überblick über die durchzuführenden Schritte erhalten, haben wir für Sie in unserem "SPEZIAL - Pool Frühjahrsinbetriebnahme", die wichtigsten Artikel zusammengefasst. Alles für die Schwimmbad Inbetriebnahme von Bürsten, Poolreiniger, Algenverhütung, Reinigungsmittel, übersichtlich in einer Kategorie. Wenn Sie neben Ihrem Pool auch z. B. die Rollladenabdeckung reinigen möchten oder die Beckenrandsteine Ihres Pools für den Pool Saisonstart auf Vordermann bringen möchten, haben wir auch hier für Sie die richtigen Helfer zur Hand für ein optimales Ergebnis. Der Chemoform Rollladenreiniger hilft Ihnen Ihre Rollladenabdeckung von Kalk und Algen zu befreien, das BAYROL Steinrein Spray / Konzentrat hilft gegen Beläge auf Stein und Holz. Für eine Grundreinigung des Beckens empfiehlt sich der Einsatz von BAYROL Decalcit Becken. Decalcit Becken ist im 1 Liter oder 3 Liter Gebinde erhältlich und dient als Grundreiniger und Schnellentkalker. Für hartnäckigen Schmutz an der Wasserlinie empfehlen wir BAYROL Randfix, gebrauchsfertig als Spray. Randfix ist ein flüssiger, alkalischer Reiniger speziell für Ablagerungen an der Wasserlinie, z. B. Ruß und fettige Schmutzablagerungen und ist zudem sehr materialschonend und für nahezu alle Oberflächen geeignet. Für das Auftragen und Reinigen der Poolwände und Böden empfehlen wir Ihnen Bürsten und Handschrubber, grobes Laub und andere grobe Verunreinigungen können am besten mit einem Kescher aus dem Becken entfernt werden.

Poolreinigung Zubehör, Kescher, Bürsten, Filter

Um Algenbildung vorzubeugen können die Beckenwände mit Desalgin bzw. mit unserer Chemoform Algenverhütung Algen-Ex oder Alba Super K behandelt werden.

Sollte bei der Pool Inbetriebnahme eine Undichtigkeit in der Schwimmbad-Folie vorhanden sein, kann dieses mit einem Folienreparatur-Set geschlossen werden, so dass ein Wechsel der Innenhülle nicht zwingend erforderlich ist. Natürlich haben wir jedoch auch diese Pool Innenhüllen im Programm, falls Sie für Ihr bestehendes Folienbecken, ob Rund-, Oval- oder Achtformbecken eine Ersatzinnenhülle benötigen.

Prüfen Sie auch, wann der Sand Ihrer Pool Filteranlage das letzte mal gewechselt wurde. Es wird empfohlen den Filtersand alle 2 Jahre zu wechseln. Sollte ein Wechsel des Filtermediums geplant sein, kann der Filtersand durch AFM Filtermedium ersetzt werden. AFM sorgt für ein noch besseres hydraulisches Reinigungsergebnis, Wasserpflegemittel können reduziert werden und die Bildung von Bakterienstämmen (Biofilm) wird verhindert. Sollte der Filtersand weiter verwendet werden, kann dieser mit BAYROL Filtershock Tab desinfiziert werden. FiltershockTab reinigt und desinfiziert Ihren Filterbehälter.

Bei der Beckenbefüllung sollte dem Wasser BAYROL Calcinex zugegeben werden, somit werden Kalkausfällungen verhindert. Bei Befüllung des Beckens mit Brunnenwasser ist diese Zugabe ein Muss. Nach dem befüllen sollte wie gewohnt der pH-Wert auf einen Wert zwischen 7,0 - 7,4 eingestellt werden und anschließend mit einem Schockgranulat z. B. BAYROL Chlorifix eine Stoßchlorung durchgeführt werden. Baden Sie erst wieder, wenn der Chlorwert unter 3,0 mg/l liegt. Die Dauerdesinfektion kann nun mit der von Ihnen gewählten Wasserpflegemethode, Aktivsauerstoff, Chlor oder Brom durchgeführt werden. Sollten Sie eine automatische Dosierung haben, wird dringend empfohlen diese zum Pool Saisonstart zu kalibrieren.

Für weitere Fragen rund um das Thema Pool Inbetriebnahme steht Ihnen unser Team gerne unter 07307 804 310 zur Verfügung.