Filterkartuschen

Sortieren nach
Bestway Filter-Kartuschen für Quick Up Pools - Größe 2
8,90 EUR
Details

Bestway Filter-Kartuschen für Quick Up Pools - Größe 3
16,90 EUR
Details

Estelle Filterkartuschen-Reiniger für SPA und Pool Kartuschen

Estelle Filterkartuschen-Reiniger für SPA und Pool Kartuschen

Filterkartuschen Reiniger ohne Einsatz von Chemie, reinigt Whirlpoolfilter, Pool oder Swim Spa-Filter mit Wasserkraft, für alle Kartuschen bis zu max. Länge 34 cm, Außen-Durchmesser 22 cm, inkl. 4 Adapter

159,00 EUR
Details

INTEX Filter-Kartusche TYP B für INTEX Pools

INTEX Filter-Kartusche TYP B für INTEX Pools

Ersatz-Filterkartusche für Filterkartuschenpumpe TYP B von INTEX Pool, Maße: 254 x 147 x 47 mm

statt 19,95 EUR
17,95 EUR
Details

Seite 1

Einsatz von Filterkartuschen zur Filtration von Schwimmbadwasser

Der Vorteil von Filterkartuschen zeichnet sich dadurch aus, dass diese eine sehr hohe Trennschärfe besitzen. So werden auch kleinste Schmutzpartikel aus dem Schwimmbadwasser gefiltert. Durch die hohe Filterwirkung müssen diese aber auch vergleichsweise oft ausgewechselt oder gesäubert werden. Da im Vergleich zu Sandfilteranlagen keine Rückspülung notwendig ist, ist hier der Verlust von Schwimmbeckenwasser nicht gegeben.

Filterkartuschen Anlagen eignen sich vor Allem für kleinere Stahlmantelbecken oder Quick-Up Pools, jedoch werden auch hier Sandfilteranlagen empfohlen. Durch den Einsatz einer Sandfilteranlage werden mehr Schmutzpartikel aufgenommen, die Wasseraufbereitung verbessert sich und das Poolwasser ist sauberer und klarer. Sandfilteranlagen können im Vergleich zu einer Filterkartuschen Anlage über die "Rückspülung" am Ventil des Filters ausgewaschen werden. Somit sind die laufenden Kosten deutlich geringer, da Filterkartuschen nicht nachgekauft werden müssen. In der Regel ist ein Wechsel des Filtermaterials alle 2-3 Jahre nötig bei Quarzsand, bei AFM Filtermaterial alle 4-5 Jahre.