Crosstrainer

Sortieren nach
HAMMER Crosstrainer Cardio CE1

HAMMER Crosstrainer Cardio CE1

Crosstrainer mit wartungsarmem Rillenriemenantrieb, Permanentmagnet-Bremssystem für präzise Belastungssteuerung, Mit drehzahlunabhängiger Belastungsregelung, 18 kg schwere Schwungscheibe, Übersetzungsverhätlnis von 1:8

statt 449,00 EUR
369,00 EUR
Details

HAMMER Crosstrainer Crosslife XTR

HAMMER Crosstrainer Crosslife XTR

Crosstrainer mit wartungsarmem Rillenriemenantrieb, Permanentmagnet-Bremssystem für präzise Belastungssteuerung, mit drehzahlunabhängiger Belastungsregelung, 18 kg schwere Schwungscheibe, Übersetzungsverhätlnis von 1:8

statt 499,95 EUR
449,00 EUR
Details

HAMMER Crosstrainer Crosstech XTR III

HAMMER Crosstrainer Crosstech XTR III

Crosstrainer mit wartungsarmem Rillenriemenantrieb, Permanentmagnet-Bremssystem für präzise Belastungssteuerung, Mit drehzahlabhängiger Belastungsregelung, 18 kg schwere Schwungscheibe, Übersetzungsverhätlnis von 1:8

449,00 EUR
Details

HAMMER Crosstrainer Ellyptech CT3

HAMMER Crosstrainer Ellyptech CT3

Einstiegscrosstrainer mit wartungsarmem Rillenriemenantrieb, Permanentmagnet-Bremssystem für präzise Belastungssteuerung, mit drehzahlabhängiger Belastungsregelung, 12 kg schwere Schwungscheibe

statt 349,95 EUR
279,95 EUR
Details

HAMMER Crosstrainer Ellyptech CT5

HAMMER Crosstrainer Ellyptech CT5

Einstiergscrosstrainer mit wartungsarmem Rillenriemenantrieb, drehzahlabhängiger Belastungsregelung, 12 kg schwere Schwungscheibe, Übersetzungsverhätlnis von 1:8, Belastungsbandbreite von 8 Stufen

369,00 EUR
Details

HAMMER Crosstrainer Ellyptech CT6

HAMMER Crosstrainer Ellyptech CT6

Crosstrainer mit wartungsarmem Rillenriemenantrieb, Permanentmagnet-Bremssystem für präzise Belastungssteuerung, drehzahlabhängiger Belastungsregelung, 12 kg schwere Schwungscheibe

statt 399,95 EUR
399,00 EUR
Details

Seite 1

Crosstrainer – Effizient Fett verbrennen und Kondition aufbauen.
Der Crosstrainer zählt mittlerweile zu den beliebtesten Heimtrainingsgeräten, aber auch im Fitnessstudio zählen Crosstrainer zu den am meisten benutzten Trainingsgeräten. Die Vorteile liegen hier klar auf der Hand, ein Crosstrainer bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Beine, Hüften, Arme, Schultern und Brust mit nur einer einzigen Bewegung in einem Ganzkörperworkout inklusive Ausdauertrainings zu beanspruchen. Neben der positiven Auswirkung auf das Herz-Kreislauf System ist auch der Kalorienverbrauch beim Cardiotraining auf dem Crosstrainer beachtlich, etwa 600 Kalorien werden pro Stunde verbrannt. Anders wie bei einem Ellipsentrainer befindet sich bei einem Crosstrainer das Schwungrad hinter dem trainierenden. Wenn die Schwungscheibe wie beim Ellipsentrainer vorne angebracht ist wird die Schrittbewegung etwas länger und flacher, der positive Trainingseffekt ist jedoch bei beiden Trainingsgeräten gegeben.

Crosstrainer bei eingeschränkter Beweglichkeit
Haben Sie sich beim Fußball oder anderweitig eine Verletzung zugezogen oder haben Sie Knie und Gelenkprobleme? Sie müssen keineswegs komplett auf Sport verzichten. Laut Physiotherapeuten eignen sich Crosstrainer optimal um auch bei eingeschränkter Beweglichkeit sportlich aktiv zu sein und so kann zusätzlich die Genesung optimal unterstützt werden. Die von uns angebotenen Crosstrainer sind alle entwickelt worden um eine möglichst flache Bewegung zu gewährleisten, dies schont ihre Gelenke zusätzlich. In unserem Onlineshop finden Sie verschiedene Preisklassen von Crosstrainern. Vor dem Kauf sollten Sie sich selbst richtig einschätzen: Sind Sie Einsteiger oder haben Sie bereits Trainingserfahrung? Haben Sie vorgaben von Ihrem Arzt bekommen wie stark Sie sich beanspruchen dürfen? Und wie oft pro Woche möchten Sie trainieren?

Das Training auf dem Crosstrainer
Die typische Bewegung auf dem Crosstrainer ist sehr Gelenkschonend, macht Spaß und entspricht der natürlichen Bewegung beim Laufen oder Joggen. Zusätzlich können Sie mit den Handgriffen Ihren Oberkörper mittrainieren. Je nach Griffposition können Sie so bei Ihrem Training verschiedene Problemzonen angehen. Wir empfehlen einen Griff etwas unterhalb des oberen Endes der Handgriffe,  so werden die  Arme maximal miteinbezogen. Vor dem Beginn Ihres eigentlichen Workouts empfiehlt es sich etwa 5 Minuten bei niedriger Intensität sich an die Belastung zu gewöhnen. Für Einsteiger empfiehlt es sich 25-35 Minuten an 3 Tagen pro Woche zu trainieren. Mit der Zeit können Sie die Häufigkeit, den Umfang und die Intensität steigern. Es gibt bei den verschiedenen Crosstrainer die Möglichkeit nach bestimmten Trainingsprogrammen sein Workout zu gestalten, beispielsweise Berg-Tal Profile. Die Handpulssensoren an den Griffen überwachen zusätzlich während des Trainings Ihren Puls.

Was Sie beim Kauf beachten sollten:
Beim Kauf eines Crosstrainers ist folgendes wichtig: Falls Sie auf genaue Wattwerte zurückgreifen und ein gesundheitsorientiertes Herz-Kreislauftraining anstreben, raten wir Ihnen einen Crosstrainer-Ergometer. Ärzte empfehlen oft ein Training nach einer bestimmten Wattstufe oder einem Zielpuls. Diese Werte können Sie nur auf einem Crosstrainer-Ergometer nach DIN EN 957-1/9 einstellen. Diese Crosstrainer-Ergometers verfügen über eine Wirbelstrombremse und ermöglicht eine genaue Leistungsmessung.
Schwungmasse: Je mehr Schwungmasse ein Crosstrainer-Ergometer hat, desto weicher der Rundlauf. Die Schwungmasse sorgt dafür, dass der sogenannte „tote Umkehrpunkt“ ohne große Anstrengung überwunden werden kann. Ein optimaler Lauf ergibt sich ab etwa 18 kg Schwungmasse. Die FINNLO Loxon-Serie mit 20 kg Schwungmasse sorgt für ein besonders gelenkschonendes Workout. FINNLO Loxon Stressless wurde von Stiftung Warentest der Wertung „gut“ ausgezeichnet somit wurde das hohe Qualitätsniveau bestätigt. 
 

Pendelkugellager: Preiswertere Crosstrainer-Varianten sind mit einfachen Metal- oder Kunststoffbuchsen an ihren Drehachsen ausgerüstet. Diese sind eher zweckmäßig,  auch im Rundlauf und im Bewegungsablauf macht sich dies bemerkbar. Testen Sie  z.B. den FINNLO Loxon XTR mit Pendelkugellager, Sie werden den Unterschied bemerken.

Pedalabstand: Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Pedalabstände des Crosstrainers. Umso  geringer die Abstände desto Ergonomischer ist die Bewegung bei der Nutzung. Die FINNLO Loxon-Serie verfügt über sehr geringe Pedalabstände von ca. 16cm. Dadurch ist dieser Crosstrainer  besonders gelenkschonend, da die Füße auf den Trittplatten Hüftbreit stehen. Alle von uns Angebotenen Crosstrainer haben allgemein geringere Pedalabstände.